Farbglasfilter

FARBGLASFILTER

HOYA Standardausführung

Die Standardausführung der von uns hergestellten Filter ist wie folgt.
Wir erfüllen auch Kundenanforderungen. Bitte fragen Sie unsere Vertriebsmitarbeiter nach weiteren Einzelheiten.

QualitätsartikelStandardHohe Präzision
Referenzgröße50 mm X 50 mm50 mm X 50 mm
Freie Öffnung90%90%
Standardstärke (*)2,5 mm2,5 mm
OberflächenrauheitP2 (Rq < 4nm)P3 (Rq < 2nm)
Ebenheit3/5(1); λ=632,8 nm3/3(1); λ=632,8 nm
Wellenfrontverzerrung13/3(0,5); λ=632,8 nm13/1(0,5); λ=632,8 nm
ParallelitätInnerhalb von 2 MinutenInnerhalb von 1 Minute
Blasen, Einschlüsse1/6 X 0,161/3 X 0,063
Vertiefungen, Polierkratzer, Abnutzungen,
Kratzer, Blasen und
Einschlüsse auf der Oberfläche
5/8 X 0,1
L3 X 0,016
(Die Gesamtlänge der Kratzer sollte die Hälfte des Durchmessers der freien Apertur nicht überschreiten, die als ein Kreis von 90 % in der Mitte der Oberfläche definiert ist)
5/3 X 0,063
L3 X 0,006
(Die Gesamtlänge der Kratzer sollte die Hälfte des Durchmessers der freien Apertur nicht überschreiten, die als ein Kreis von 90 % in der Mitte der Oberfläche definiert ist)
StreifenInnerhalb der Spezifikation der durchgelassenen WellenfrontInnerhalb der Spezifikation der durchgelassenen Wellenfront
Spanstandard
Fase 0,3
Innerhalb der Fase E0,25 zulässigInnerhalb der Fase E0,25 zulässig

Der oben genannte Standard entspricht der Reihe ISO10110

(*)
Die Stärke von LA/LB/ND-Filtern ausgeschloßen
C-Filter nach dem HOYA Farbfilterkatalog
Die Standardstärke ist so definiert, dass die optischen Eigenschaften gemäß HOYA Filterkatalog eingehalten werden